Kinderschutzkonzept

50/04/19


Kinderschutzkonzept


Sonstige


12/09/2019 11:00 AM - 2:00 PM


Für Kinder und Jugendliche ist sexueller Missbrauch eine schwerwiegende und traumatische Erfahrung. Mitarbeitende in Kliniken sind wichtige Schlüsselpersonen beim Kinderschutz. Sie können in besonderer Weise dazu beitragen, Mädchen und Jungen vor Missbrauch in der Klinik zu bewahren.

Die KJP im APZ soll ein geschützter Ort sein. Das Konzept zum Schutz vor Missbrauch von Kindern und Jugendlichen gibt die Möglichkeit, aktiv zu werden und zu signalisieren – wir stellen uns dieser verantwortungsvollen Thematik. Hier ist kein Raum für Missbrauch!

Das geht nur gemeinsam mit einer von allen getragenen Haltung. Die Fortbildungsveranstaltung des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband Niedersachsen führt in das Thema „Sexuelle Gewalt in Einrichtungen“ ein und gibt einen Einblick in die Thematik. Erste Modelle und Beispiele von Präventions- und Interventionsmöglichkeiten werden
vorgestellt.

Alle Mitarbeiter/innen, die im Berufsalltag direkten Kontakt zu Patienten des KJP-Bereichs haben, sollen sensibilisiert werden und einen Einblick in die Thematik bekommen.


Ulrike Minar, Präventionsstelle Kinderschutz-Konzepte, DKSB Landesverband Niedersachsen e.V.


Bei Fragen zur Veranstaltung:
Tel.: +49 5353/90-1682
info@psychiatrie-akademie.de

Seminar


0,00


12/08/2019


11/18/2019


Verbundene Veranstaltungen