Sprachenreduzierte Ressourcengruppe für Menschen mit Migrationshintergrund

08/05/19
Sprachenreduzierte Ressourcengruppe für Menschen mit Migrationshintergrund
23.02.2019 09:00 - 24.02.2019 16:00
Das Gesundheitssystem stellt sich zunehmend auf Patienten mit Migrationshintergrund ein (z.B. durch transkulturelle Öffnung, Einstellung von muttersprachlichem Personal, Hinzuziehung von Dolmetschern). Jedoch bleiben die Anzahl der Angebote weit hinter dem Bedarf, sodass der Zugang zur psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung in vielen Regionen für psychisch belastete Menschen mit Migrationshintergrund erschwert ist. Weiterhin stellt der Gang in die Psychiatrie oder zu einem Therapeuten eine Hemmschwelle dar, sodass viele belastete Menschen erst gar keine Behandlung aufsuchen. 

Das Angebot soll die Verfügbarkeit persönlicher Ressourcen zur Stressbewältigung erhöhen und so die Funktions- und Anpassungsfähigkeit von Menschen mit Migrationshintergrund verbessern.
Tag 1:
  • Allgemeine Störungsmodelle von psychischen Erkrankungen
  • Konzept von Gesundheit und Krankheit
  • Belastungen durch Migration und deren sozialen Stress (z.B. Handicap, Arbeitslosigkeit, etc.)
  • Resilienz und Salutogenese

Tag 2:
Die Teilnehmer werden in der Durchführung des Gruppencurriculums geschult. Hierfür werden die Inhalte der Module praktisch erprobt. Weiterhin erwerben sie Didaktik und Moderationsfertigkeiten der sprachenreduzierten Arbeit.
Dr. Maria Belz
Diplom-Psychologin
Schwerpunkt für Kulturen, Migration und psychische Krankheiten
Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH

Fragen zur Anmeldung:
Mona Bovelett
Koordinatorin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1687
mona.bovelett@psychiatrie-akademie.de

Fragen zum Inhalt:
Nicole Leipelt
Referentin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1686
nicole.leipelt@psychiatrie-akademie.de
Seminar
245,00
6
15
13
22.02.2019
15.02.2019

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System abgemeldet. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay