Umgang mit emotionaler Belastung im Arbeitsalltag

44/05/19
Umgang mit emotionaler Belastung im Arbeitsalltag
10/28/2019 09:00 AM - 4:00 PM
Mit Leid, Sterben und Tod werden insbesondere Pflegekräfte in Altenpflegeeinrichtungen sowie Ärzte und medizinisches Personal in Krankenhäusern konfrontiert. Emotionale Grenzerfahrungen gehören hier zur alltäglichen Arbeit. Hinzukommen die alltäglichen sozialen Interaktionen: Menschen helfen, beraten, behandeln, betreuen und begleiten. Hier sind Empathie und Sensibilität gefragt. Das macht zum einen den besonderen Reiz und die Sinnhaftigkeit der Tätigkeiten aus, ist aber zum anderen gleichzeitig auch ein Risiko für die eigene Gesundheit.
Ziel des Seminars „Umgang mit emotionaler Belastung im Arbeitsalltag“ ist es, sich mit den eigenen Emotionen im Arbeitskontext zu beschäftigen und Strategien zu entwickeln, um emotionale Belastungen während der Arbeit besser abfedern und eigene Emotionen optimal regulieren zu können um somit langfristig die Freude am Beruf und der Interaktion mit Patienten und Kollegen sichern zu können.


alle interessierten Berufsgruppen

Franziska Kopsch
Stationspsychologin, AWO Psychiatriezentrum Königslutter
Fragen zur Anmeldung:
Mona Bovelett
Koordinatorin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1687
mona.bovelett@psychiatrie-akademie.de

Fragen zum Inhalt:
Nicole Leipelt
Referentin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1686
nicole.leipelt@psychiatrie-akademie.de
Seminar
180,00
6
12
4
10/27/2019
10/07/2019

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System abgemeldet. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay