Die psychiatrisch-psychologische Begutachtung im Strafverfahren, Teil I

09/01/19/1
Die psychiatrisch-psychologische Begutachtung im Strafverfahren, Teil I
Forensik
25.02.2019 11:00 - 01.03.2019 12:30
Zentral behandelt wird die Begutachtung des Angeklagten im Strafverfahren im Hinblick auf die Beurteilung der Schuldfähigkeit und der Kriminalprognose einschließlich der Begutachtung zur Lockerungs- und Entlassungseignung, Erwartungen der Justiz, prozessuale Stellung und Rollenverhältnis des Sachverständigen, die Rechtsbegriffe, Durchführung der Begutachtung, Aufbau des Gutachtens, Beurteilungskriterien, Fehlerquellen der Begutachtung. Von den TeilnehmerInnen wird erbeten eigene Problemfälle für die gemeinsame Analyse vorzustellen.
ÄrztInnen und PsychologInnen, die gutachterlich tätig sind oder werden wollen
zeitlicher Ablauf

Montag, 25.02.2019: 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag, 26.02. bis Donnerstag, 28.02.2019: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag, 01.03.2019: 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
ÄrztInnen und PsychologInnen, die gutachterlich tätig sind oder werden wollen
Prof. Dr. Norbert Konrad
Institut für Forensische Psychiatrie, Charité-Universitätsmedizin,
Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, KBVA Berlin

Prof. Dr. Ulrich Baltzer
Vorsitzender Richter a.D. einer Schwurgerichtskammer und einer Strafvollstreckungskammer, Landgericht Frankfurt/Main

Dipl.-Psych. Dr. Christine Herbig
Abteilung für Forensische Psychiatrie,
Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf, a.D.
Fragen zur Anmeldung:
Mona Bovelett
Koordinatorin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1687
mona.bovelett@psychiatrie-akademie.de

Fragen zum Inhalt:

Nicole Leipelt
Referentin Psychiatrie Akademie
Tel.: +49 5353/90-1686
nicole.leipelt@psychiatrie-akademie.de

Seminar
630,00
16
20
16
24.02.2019
04.02.2019
Bei diesen Seminaren handelt es sich um eine zertifizierte Fortbildungsmaßnahme für ÄrztInnen und psychologische PsychotherapeutInnen. Gerne können Sie die detaillierte Broschüre zum Curriculum Forensischer Sachverständiger bei uns anfordern.

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System abgemeldet. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay